Sie benötigen eine Videoüberwachung im Stall,
um das Geschehen vom Wohnhaus aus zu beobachten?

Wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner!

Sei es, um ein krankes Tier immer im Blick zu haben oder auch rechtzeitig reagieren zu können, wenn ein Fohlen oder Kalb geboren wird. Die Stallüberwachung bietet die perfekte Kontrolle, um Ställe oder andere Hallen zu überwachen.


Für das System ist kein bestehendes Netzwerk vor Ort notwendig

Es kann auch ganz autark mit einem separaten Bildschirm verwendet werden. In einem bestehenden Netzwerk können die Kameras dann auch von jedem Arbeitsplatz aus eingesehen werden.

Für die Anbindung der Kameras an das System sind nur einfache Netzwerkleitungen notwendig, denn der Strom wird von dem zugehörigen Recorder über die Netzwerkleitung an die Kameras geliefert.


So funktioniert professionelle Stallüberwachung

Die Kameras für das System sind kleine kompakte Dome- oder Fixed-Kameras und bilden
zusammen mit den möglichen Recordern ein kostengünstiges System.

Wenn gewünscht, können die Bilder auch auf einer internen Festplatte aufgenommen und somit noch nachträglich angesehen werden.


Schon gewusst?

  • Abgerundet wird die Überwachung durch die Möglichkeit der Betrachtung der Kameras über ein Smartphone oder Tablet.
  • Dafür muss nur der Recorder an das Internet angeschlossen werden.
  • Sie haben Fragen zur Stallüberwachung? Wir informieren Sie gerne!